AKTUELLES

Wieder jeden Monat Gregorianisches Morgengebet für die Greifswalder Bachwoche
Bild

Ab Dienstag, 13.10.2015, jeden zweiten Dienstag im Monat, 7.30 Uhr

Ab Oktober: "Morgenlob" - Das gregorianische Morgengebet - Gemeinsam singen für die Greifswalder Bachwoche

Nach einer Sommerpause findet ab Oktober wieder jeden zweiten Dienstag im Monat, 7.30 Uhr (ca. 20 Minuten Dauer), im "Raum der Stille" der Universitätsmedizin Greifswald (Haupteingang Fleischmannstraße) ein gregorianisches Morgengebet statt. Leitung: Kantor Bernd Ebener

Beginn der Reihe also am Dienstag, 13. Oktober 2015, 7.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Mit dem gregorianischen Morgengebet möchte die Fördergesellschaft auch auf die kommende 70. Bachwoche "baltisch" (12.-19.6.2016) aufmerksam machen. Herzlich eingeladen sind alle Interessierten. Mitsingen ist auch ohne Voraussetzungen möglich. Im Anschluss gibt es die Gelegenheit zum "Bachwochenfrühstück" in der Cafeteria.

Ein Angebot der Gesellschaft zur Förderung der Greifswalder Bachwoche e.V. in Zusammenarbeit mit der Krankenhausseelsorge des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises.

Zurück