AKTUELLES

2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009

Seiten: Vorherige 1 | 2 Nächste Alle

Elias: Besetzungsänderung für die Titelrolle (29.08.2018)
Nachdem Johannes Happel aus gesundheitlichen Gründen für das Abschiedskonzert von KMD Prof. Jochen A. Modeß (Greifswalder Dom, Sonntag, 2.September, 17 Uhr) absagen musste, hat die Titelrolle im Oratorium "Elias" von Felix Mendelssohn Bartholdy der Freiburger Bariton Wolfgang Newerla übernommen.

Seine große musikalische Neugier... weiter...

Letztmalig am Greifswalder Pult: KMD Prof. Jochen A. Modeß - Greifswalder Abschiedskonzert mit Mendelssohns "Elias" am Sonntag, 2.9.2018 - Feierliche Ehrung zum Abschluss von 25 Jahren Greifswalder Tätigkeit (07.07.2018)


Die letzte Bachwoche unter Leitung von Kirchenmusikdirektor Prof. Jochen A. Modeß liegt schon einige Wochen zurück, nun naht das Greifswalder Abschiedskonzert des Komponisten, Dirigenten, langjährigen Bachwochenleiters und Universitätsprofessors:

Sonntag, 2. September 2018, 17 Uhr, im Dom St. Nikolai:



Felix Mendelssohn... weiter...

Kammermusikkonzert mit Werken von Jochen A. Modeß in der Uni-Aula (05.07.2018)
Kammermusik und Literatur
Kompositionen von Jochen A. Modeß und anderen


9. Juli 2018, 20 Uhr
Aula der Universität Greifswald
Domstr. 11
17489 Greifswald


Nicht nur Freunde und Freundinnen der Neuen Musik sind herzlich eingeladen zu einem besonderen Konzert, zu dem der Verein für Neue Musik Mecklenburg-Vorpommern in Kooperation... weiter...

Rund 11.000 Besucher bei der 72. Greifswalder Bachwoche "MeMo" (4. - 10. Juni 2018) (11.06.2018)
Mit über 11.000 Besuchern der insgesamt 45 Konzerte, Gottesdienste und anderen Veranstaltungen kann die 72. Greifswalder Bachwoche "MeMo" (4. - 10. Juni 2018) zum Abschluss der fünfundzwanzigjährigen Dienstzeit des bisherigen Künstlerischen Leiters KMD Prof. Jochen A. Modeß wieder eine überaus erfolgreiche Bilanz ziehen. Der scheidende Bachwochenleiter... weiter...

Welt-Uraufführung des dritten Mendelssohn-Oratoriums in Greifswald (10.06.2018)
Erstmalige Aufführung des komplettierten Oratorienfragmentes "Erde, Hölle, Himmel", meist "Christus" genannt, von Felix Mendelssohn Bartholdy zum Finale der 72. Greifswalder Bachwoche am 10. Juni 2018

Als Abschlusskonzert der 72. Greifswalder Bachwoche "MeMo" (4.6.-10.6.2018) wird im Greifswalder Dom St. Nikolai als... weiter...

Bachwochenende, 9./10. Juni 2018: Bach-Mendelssohn-Modeß bis zum großen Finale (09.06.2018)
Samstag, 9. Juni 2018

Die Geistliche Morgenmusik um 10 Uhr findet diesmal in St. Marien statt. Anschließend gibt es einen Brunch, zu dem der Förderverein St. Marien einlädt. Die Bach-Kantate des Tages mit der Kantorei St. Marien leitet Silvia Treuer, Kantorin an St. Marien.

Mendelssohns Musik hat vielfältige religiöse Bezüge.... weiter...

Continuo-Organistin Helga Günther: Auch am 80. Geburtstag im Einsatz (09.06.2018)
Sie feierte am Bachwochen-Freitag ihren 80. Geburtstag. Aber Bachwoche ist Bachwoche. Und deshalb spielte Helga Günther am Vormittag bei der Geistlichen Morgenmusik wie immer das Orgelcontinuo bei Johann Sebastian Bachs Kantate "Die Himmel erzählen die Ehre Gottes" BWV 76. Für Helga Günther ist es bereits die 52. Bachwoche (!), an der sie mitwirkt. ... weiter...

Bachwochenfreitag, 8. Juni 2018: Sinfoniekonzert, Matthäuspassion und Jazz (07.06.2018)
Die Geistliche Morgenmusik um 10 Uhr im Dom St. Nikolai ist ein Gottesdienst. Daher gibt es neben der täglichen Bachkantate auch eine Predigt. Diesmal hat der Bachwochenleiter KMD Prof. Jochen A. Modeß als Dirigent der Kantatenaufführung nicht nur für die Musik gesorgt, sondern indirekt auch für die Predigt: Die halten nämlich Sohn und... weiter...

Bachwochendonnerstag,7. Juni 2018
Kinder, Kinder, romantische Lieder und Greifswalder Studentenkompositionen
(06.06.2018)
Stabwechsel bei der Geistlichen Morgenmusik um 10 Uhr im Dom St. Nikolai: Wie immer leitet eine der allmorgendlichen Bachwochen-Kantatenaufführungen ("Wer Dank opfert, der preiset mich" BWV 17) statt des Bachwochenleiters (und Domkantors) KMD Prof. Jochen A. Modeß der Landeskirchenmusikdirektor (und Domorganist) LKMD Prof. Frank Dittmer.

Am Montagabend... weiter...

Bachwochenmittwoch, 6. Juni 2018
Alles Bach: ältestes Denkmal, ernste Parodie und fröhlicher Unsinn
(05.06.2018)
Die Geistliche Morgenmusik um 10 Uhr im Dom St. Nikolai zeigt, welche Probleme Bach-Interpreten mitunter zu lösen haben: Beim Eingangssatz der dabei aufgeführten Kantate "Singet dem Herrn ein neues Lied" BWV 190 gab es die Schwierigkeit, dass davon nur noch die Original-Noten für Chor und zwei Violin-Stimmen existieren. Also hat der Bachwochenleiter KMD Prof.... weiter...