AKTUELLES

2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009

Zum Abschied eine Mendelssohn-Uraufführung! (05.05.2018)
1994 gestaltete Jochen A. Modeß als Künstlerischer Leiter die erste Greifswalder Bachwoche. Das Amt ist gemeinsam mit dem des Greifswalder Domkantors an die Professur für Chorleitung am Institut für Kirchenmusik und Musikwissenschaft der Universität Greifswald gebunden. Alle drei Ämter hat der heute Dreiundsechzigjährige mit sprühendem Ideenreichtum und... weiter...

Was macht Jesus in der Hölle? (04.05.2018)
Mendelssohns Christus-Oratorium in der Fassung von Jochen A. Modeß (Uraufführung am 10. Juni) wird auch von der "Höllenfahrt Christi" handeln. Die Idee dazu stammte vom preußischen Diplomaten und Universalgelehrten Christian Karl Josias von Bunsen, der Mendelssohn entsprechende Libretto-Vorschläge gemacht hatte. In der Bibel sucht man vergeblich danach.... weiter...

Geistliche Abendmusik zum 100. Geburtstag von Annelise Pflugbeil (25.04.2018)
Am 100. Geburtstag von KMD Prof. Annelise Pflugbeil, am Donnerstag, dem 3. Mai 2018, lädt die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland ein zu einer "Geistlichen Abendmusik" zum Gedenken an die Bachwochenmitbegründerin, Musikerin und Hochschullehrerin, die jahrzehntelang, bis ins hohe Alter, segensreich für die Ausbildung von Kirchenmusikerinnen und... weiter...

72. Greifswalder Bachwoche "MeMo" 4.-10. Juni 2018 - Programmvorstellung (06.03.2018)
Diese Bachwoche wird die fünfundzwanzigste und zugleich die letzte unter Leitung von KMD Prof. Jochen A. Modeß sein.

Als Thema seiner ersten im Jahr 1994 hatte er "Bach und Mendelssohn" gewählt. "MeMo" steht so einerseits für die Rückbesinnung auf das von ihm geprägte Vierteljahrhundert der Greifswalder Bachwoche und... weiter...